Aufnahmegerät auf Reisen

     

Ein laufendes Diktiergerät reist - versteckt in einem Paket - von London nach Helsinki. Die Reise wurde im Nahhinein mit Hilfe der Tonaufnahmen rekonstruiert.

Erinnert mich ziemlich an meine Kinder-Kassette auf der man die Geräusche erraten musste. Kennt das noch jemand?
    

3 comments:

jo. said...

wow. das is ja ne coole, witzige idee :)

cremedessert said...

Danke für Deinen lieben Kommentar gestern! Heute hab ich mich an Omis Ratschlag gehalten & Strumpfhosen getragen;) Und mir gehts auch schon besser :)
Das Video ist cool, aber so eine Kinderkassette hatte ich nich! Neid...

Schokoflocke said...

das ist echt eine total witzige Idee! Und das einer sowas auch noch macht, einfach nur cool!