Fenchel-Melonen Salat

 
Photobucket

Ich steh so dermaßen auf diesen Salat!

Einfach 2 Fenchelknollen in ganz feine Scheiben hobeln, eine halbe Galia-Melone in kleine Stückchen schneiden und etwas Parmesan raspeln. Den Fenchel mit etwas Salz ziehen lassen, den Rest zugeben und mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.



5 comments:

Rike said...

melone und fenchel, ein wenig skeptisch bin ich da ja schon, aber meistens schmecken solche, auf den ersten blick eigenartige kombinationen, sehr gut..ich werde es auf jeden fall mal probieren :)

Lara - Elain said...

Galia Melone! Die gab´s gestern in der Mensa und keine wusste wie sie heißt :D
Aber ich glaube der Salat ist mit zu gewagt und ich esse sie lieber "allein".

T. said...

Klingt lecker, gesund und einfach! (Obwohl ich jetzt nicht so auf Anhieb weiß, wie eine Galiamelone schmeckt)

Tandlerin said...

Ihr müsst das unbedingt ausprobieren! Es schmeckt einfach göttlich!

Und Galia-Melone ist eine ziemlich süße und intensive Melonen-Sorte! Da hab ich auch noch nie eine erwischt, die irgendwie wässrig oder so war (im Gegensatz zu Honig-Melonenm für die ich gar kein Händchen habe :)

claribird said...

Hört sich super lecker an!
Ich bin gespannt.