DIY - Schleifchenarmband


Photobucket

Ein selbstgemachtes Armband, dass mindestens so chic wie einfach ist!

Du brauchst:
  • Leder das locker um dein Handgelenk passt und ca. 6cm breit ist (im Bastelladen nach Lederresten fragen!)
  • Schere
  • Nähzeug oder Textil-/Lederkleber
  • Druckknöpfe
Anleitung: 
Als erstes muss das Leder in Form gebracht werden. Für die Schleife hab ich eine längliche Vorlage gebastelt, die in der Mitte etwas bauchig ist, damit die Schleife schön üppig wird. An der breitesten Stelle misst das Leder bei mir 6cm, an der schmalsten 4cm. Außerdem brauchst du noch einen schmalen Lederstreifen (ca. 4cm lang und 1cm breit).


Jetzt muss der Lederstreifen zu einer Schlaufe geformt werden. Ich hab ihn dazu auf links gedreht und bin kurz mit der Nähmaschine drüber. Überstehenden Stoff abschneiden und wieder auf rechts drehen. Textil- oder Lederkleber tuts aber wahrscheinlich auch!

Danach einfach die Schleife durch die Schlaufe fummeln und zum Schluss die Druckknöpfe anbringen.



Entdeckt bei maikitten.

4 comments:

LinhNOTSKINNY said...

Danke für die Anleitung,werde es sicher ausprobieren =)

monchiii said...

echt hübsche idee :)

laura said...

WOW ! :) tolle idee! richtig süß!

maria said...

Super schön geworden! Kompliment :)
Habe selbst gerade angefangen zu nähen und bin immer auf der Suche nach schönen Stoffen. Wo kaufst du deine Stoffe? Habe letzens zufälltig einen ganz schönen Onlineshop gefunden unter http://my-stoffe.de/index.php